Zahnstudio Graz-Leonhard


Das Zahnstudio Graz-Leonhard hat es sich zum Ziel gesetzt, für ihre zahnmedizinischen Leistungen erschwingliche Tarife zu gestalten, damit moderne Zahnmedizin auch in Zukunft leistbar ist!

Wir haben wiederum auch für 2017 mit dem Zahnstudio Graz-Leonhard eine Sondervereinbarung getroffen, die es allen ÖAAB Mitgliedern (unabhängig der Zugehörigkeit eines bestimmten Leistungs- bzw. Sozialversicherungsträgers) ermöglicht, im Zahnstudio Graz-Leonhard sämtliche Leistungen zu begünstigten Tarifen in Anspruch zu nehmen.

 

 

Das Leistungsspektrum des Zahnstudios umfasst

  • Computernavigierte Implantologie
  • Kronen- und Brückenversorgung

in Standardausführung (Verblendmetallkeramik) aber auch Vollkeramikausführung

  • Teil- und Totalprothetik
  • Veneers und Lumineers
  • Snap on Smile
  • Mundhygiene

Wir dürfen bei dieser Gelegenheit auch erinnern, dass zwischen dem Zahnstudio Graz-Leonhard und der Krankenfürsorgeanstalt für die Beamten der Landeshauptstadt Graz (KFA), sowie der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) eine Direktverrechnung der Kassenleistungen möglich ist. Für Versicherte der VAEB besteht ein Sondervertrag – etwaige Kostenzuschüsse können direkt mit der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau verrechnet werden.

Also gute Gründe auch 2017 mehr für die Zahngesundheit und ein strahlendes Lächeln zu tun.

Aufgrund wiederholter Missverständnisse weisen wir darauf hin, dass das Zahnstudio weder geschlossen wurde, noch an eine Schließung gedacht ist. Im Zuge unserer Verhandlungsgespräche sind wir im ständigen Kontakt mit dem ärztlichen Leiter und werden natürlich im Falle zukünftiger eventueller Veränderungen diese Information umgehend und rechtzeitig zur Kenntnis bringen.