ÖAAB – Ostereiersuche organisiert vom ÖAAB Mooskirchen


Seit vielen Jahren organisiert die Ortsgruppe Mooskirchen des ÖAAB für Kinder bis zum Volksschulalter eine Ostereiersuche. Von Dir. i.R. Heinz Pitscheneder über RegRat Erwin Wutte bis zum heutigen sehr aktiven Obmann Christoph Schlagin wurden Osternester in den Grünanlagen versteckt und mit grosser Freude von zahlreichen Kindern in Begleitung ihrer Eltern eifrig gesucht und gefunden. Die Ostereier wurden immer vom Bauernbundobmann  Franz Zöhrer gesponsert und von freiwilligen Helfern gefärbt.  Heuer dürfen wir uns dafür beim Landesverband herzlich bedanken..
Neben dieser Aktivität wurde von den Mitgliedern unter PS starker Beteiligung der Landwirte bereits zum 47. Mal Alteisen im Ausmaß von fast 13 Tonnen gesammelt. Am 15. Juli 2018 findet der ebenfalls schon traditionelle Fetzenmarkt statt, bei dem nicht mehr Benötigtes neue Abnehmer findet und der Rest ordnungsgemäß über die Gemeinde entsorgt wird.