Jahreshauptversammlung des ÖAAB Ortsgruppe Baierdorf


Am Mittwoch den 25. April fand beim Forellengasthof Falkenbauer die Jahreshauptversammlung des ÖAAB Baierdorf statt. Da diese Versammlung nur alle 4 Jahre stattfindet, gab es wieder sehr viel zu berichten.

Nach der Begrüßung durch unseren Obmann Anton Wiener Jun., ließen wir die Events und Aktivitäten der letzten 4 Jahre Revue passieren. Vor allem die Fotos von den Ausflügen nach Steyr und nach Piran sowie die ersten Sommerspiele bei der BMX Bahn in Brand, weckten schöne Erinnerungen.

Dass unsere Ortsgruppe auch in finanzieller Hinsicht gut aufgestellt ist, durften wir durch den Bericht des Kassaprüfers Hannes Strahlhofer erfahren. Somit können wir auch in Zukunft unsere Mitglieder bei diversen Veranstaltungen finanziell unterstützen.

Anschließend wurden wir von Herrn Vizebürgermeister Hannes Grabner über das aktuelle Geschehen in der Großgemeinde Anger informiert. Dabei durften wir auch über zukünftige Aktivitäten, wie Straßensanierungen, mehr erfahren.

Nächster Programmpunkt war die feierliche Übergabe von zwei „Bausteinen“ an Herrn Windisch Franz, mit denen sich der Bauernbund und der ÖAAB Baierdorf an der neuen Stocksporthalle beteiligt und damit den Verein unterstützt.

Wie bei jeder Jahreshauptversammlung stand auch diesmal wieder die Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm. Dabei wurde Anton Wiener Jun. als Obmann bestätigt. Neueintritte gab es auch in Form von Herrn Hans Peter Tauss und Christoph Holzmann, die uns in Zukunft tatkräftig unterstützen werden.

Als nächstes fanden die Ehrungen statt. Hervorzuheben sind hier vor allem zwei Mitglieder, die dem ÖAAB schon seit Jahrzehnten die Treue halten. Für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden Frau Birnstingl Gertrud und Frau Schaffer Angela. Das beide bei der Versammlung anwesend waren um die Urkunden persönlich entgegen zunehmen, hat uns natürlich sehr gefreut.

Nach den Schlussworten des Obmannes freut sich der Vorstand des ÖAAB Baierdorf schon auf die nächsten Events und hofft weiterhin auf zahlreiche Teilnahme der Mitglieder.