Informationen zum Thema Pflege


Seit 2016 ist das Pflegegeld in allen Pflegestufen um zwei Prozent erhöht worden. Gleichzeitig gab es auch eine Neuerung bei der 24 Stunden Betreuung: Eigene Standes- und Ausübungsregeln für die Vermittlungsagenturen von selbstständigen Betreuungskräften sollen mehr Qualität und bessere Vergleichbarkeit und Transparenz bringen.

 

Folder hier downloaden