Frauenpower in der Krise – Klubobfrau Barbara Riener sagt Danke!


In der jetzigen Situation rund um die Corona-Pandemie stellen Frauen einmal mehr unter Beweis, mit welchem Multitasking-Geschick und welcher Zusatzbelastung sie ihren Alltag bestreiten müssen. Frauen übernehmen schon unter normalen Umständen einen Großteil der Aufgaben, die zuhause anfallen, Kinderbetreuung und Pflege bzw. Betreuung von Angehörigen eingeschlossen. Jede und jeder hilft mit, um die Eindämmung der Pandemie rasch voranzutreiben. Doch gerade die Situation zuhause zeigte in den letzten Wochen sehr deutlich, was da tagtäglich vor allem von Frauen geleistet wird. Ich denke, dass das gerade jetzt auch vielen Partnern bewusst wurde und auch künftig ihre Unterstützung und Mithilfe bei anbieten.

Ich möchte mich bei allen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bedanken, die in dieser schwierigen Zeit ihr Bestes geben!

Halten Sie noch etwas durch und bleiben Sie gesund!

 

Ihre Barbara Riener

Landesvorsitzende der ÖAAB-Frauen