Betriebsratswahlen am LKH-Univ. Klinikum Graz: 73,9% für das ÖAAB „teamklinikumgraz“


Das ÖAAB „teamklinikumgraz“ mit Michael Tripolt an der Spitze hat bei den Betriebsratswahlen am LKH-Univ. Klinikum Graz 73,9 Prozent der Stimmen erreicht! Das sind noch einmal um 8,8 Prozent mehr als bei den letzten Wahlen! Mehr als 6.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des größten steirischen Spitals waren wahlberechtigt und konnten in den letzten beiden Tagen ihre Stimme abgeben. Landesobmann LR Mag. Christopher Drexler und Landesgeschäftsführer KR Günther Ruprecht zeigten sich hocherfreut und beglückwünschten den wiedergewählten Betriebsratsvorsitzenden.

Der Steirische ÖAAB gratuliert Michael Tripolt und seinem Team zu diesem sensationellen Ergebnis!