Erfolgreicher JAAB-Online Talk: „Europa – Kartenhaus oder stabiles Fundament“


„Stadt. Land. Bund. EU.“

Seit Anfang Juni hat der JAAB Steiermark (Junger Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmer- Bund) eine Reihe von politischen Verantwortungsträgerinnen und Verantwortungsträgern aus allen politischen Ebenen eingeladen, um mit jungen Persönlichkeiten mittels Videokonferenzen in Kontakt treten zu können. In diesen zwei Monaten traten unter anderem Bundesministerin Mag. (FH) Christina Aschbacher und Stadtrat Kurt Hohensinner, MBA vor die Kamera und beantworteten viele interessante Fragen zu ihren Zuständigkeiten.
Den Abschluss der Online- Talk Serie bildete das Thema Europa und dies nutzte am 24. August der Europaabgeordnete (MEP) und Landesparteiobmann aus dem Burgenland Mag. Christian Sagartz und referierte mit JAAB Landesobmann Patrick Dorner über seine Arbeit im EU- Parlament. Dabei wurden auch Fragen über den amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf, das EU-Budget,  den Stand der Brexit-Verhandlungen und zu den aktuell unterschiedlichen Maßnahmen der EU-Länder zur Eindämmung des Corona-Virus gestellt und von MEP Mag. Christian Sagartz sehr detailliert beantwortet.
Ein weiteres spannendes und tagespolitisches Thema war natürlich der Finanzcrash der Commerzialbank Mattersburg und dessen Auswirkungen auf Landes- und Bundespolitik. Die konkreten Auswirkungen sind jedoch zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht absehbar.

Für Christian Sagartz ist aber eines wichtig: „Lückenlose Aufklärung dieses Vorfalls sowie die rasche Information aller 13.500 Kundinnen und Kunden der Commerzialbank Mattersburg.  Die Verstrickungen aller daran beiteiligten handelnden Personen müssen durch den U-Ausschuss aufgedeckt und dementsprechend bestraft werden!“

Wir bedanken uns bei MEP Mag. Christian Sagartz für den spannenden Einblick und hoffen die nächsten Veranstaltungen bald wieder mit etwas weniger Abstand durchführen zu können.

Gruppenfoto vor dem Gebäude der Steirischen Volkspartei:
1. Reihe: MEP Mag. Christian Sagartz (1.v.l.), JAAB LO Patrick Dorner (2.v.l.), JAAB LO-Stv. Niklas Lierzer (3.v.l.),
2. Reihe: ÖAAB Landesgeschäftsführer Günther Ruprecht (1.v.l.), ÖAAB Graz Stadtgruppensekretär Christian Jelesic (1.v.r.) mit weiteren interessierten Zuhörern.