Gedanken zu Christi Himmelfahrt


 

Gedanken von Univ.Prof. Mag. Dr. Leopold Neuhold:

„In einer steirischen Tageszeitung wurde der heurige Mai als Monat der Verheißung bezeichnet. Gerade mit dem Fest Christi Himmelfahrt ist etwas von der Verheißung in Erfüllung gegangen, indem ein Bezugspunkt über uns hinaus geschaffen wurde. Dies gilt nicht nur in Bezug auf Corona. Wir haben einen weiten Bezugsrahmen, in den wir unser Handeln stellen können.“

 

Der Steirische ÖAAB wünscht Ihnen einen gesegneten Feiertag!