ÖAAB-Bildungsfabrik


Steiermark meets Oberösterreich und Niederösterreich.

Anfang Oktober erfolgte der Auftakt zur bundesländerübergreifenden ÖAAB-Bildungsfabrik. Gemeinsam mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde über die Zukunft der Arbeitswelt in Zeiten der Digitalisierung diskutiert und mit Vertretern der Spitzenpolitik gesprochen. NAbg. Andreas Hanger berichtete über die Arbeit im Nationalrat und machte eine Parlamentsführung, die niederösterreichische Landesobfrau des ÖAAB, Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister, lud zum Kamingespräch ein, am nächsten Tag diskutierte FCG-Bundessekretär Andreas Gjecaj über den Einfluss der Digitalisierung auf die Arbeitswelt aus Sicht der Gewerkschaft und noch vieles mehr stand am Programm.

Die steirischen Teilnehmer der ÖAAB Bildungsfabrik: (vlnr) BO Marcel Mikysek, LGF Günther Ruprecht, JAAB-LO Patrick Dorner, GR Felix Dornhofer