Neuer ÖAAB-Ortsgruppenobmann in Gössendorf


Die ÖAAB-Ortsgruppe Gössendorf führte Mitte November ihren ordentlichen Ortsgruppentag mit Neuwahl des Ortsgruppenvorstandes durch. Ein Wahlvorschlag mit sechs Funktionen und zwei Kontrollorganen wurde eingebracht. ÖAAB-Bezirksobmann und Arbeiterkammerrat Vzbgm. Peter Kirchengast leitete die Wahl und führte durch die einzelnen Abstimmungen. In einem geheimen Votum wurde Ingenieur Johannes Freitag einstimmig zum Obmann für die nächsten fünf Jahre gewählt. Die übrigen MitgliederInnen des ÖAAB-Ortsgruppenvorstandes wurden mittels Akklamation ebenfalls einstimmig bestätigt. Der neue ÖAAB-Obmann Ing. Johannes Freitag ist beruflich bei der Fa. Magna in Graz tätig und beschäftigt sich auch dort freiwillig mit Anliegen und Wünschen von MitarbeiterInnen.