LAK-Leistungsbilanz 2021: Anzahl der Rechtsfälle verdoppelt


Jahr Zwei der Corona-Krise brachte eine Verdoppelung der Rechtsberatungen mit sich.
In rund 2.500 Fällen wurden land- und forstwirtschaftliche Arbeitnehmer*innen von der
Steiermärkischen Landarbeiterkammer vertreten. Im Förderungsbereich stellte die
LAK mehr als 600.000 Euro bereit und konnte rund 2.000 Teilnehmer*innen bei
Bildungsveranstaltungen begrüßen.

Nähere Informationen zur Leistungsbilanz der Landarbeiterkammer sowie ein honorarfreies Pressebild finden Sie hier:

lak_leistungsbilanz2021


Honorarfreies Foto:
LAK-Präsident Eduard Zentner
© LAK Steiermark